„Humor ist der Regenschirm der Weisen“

Ein Erich-Kästner-Abend mit Claudia Dietze und Christoph Scherhag

Eintritt frei  – gerne Spenden für H&Ä u. die sozialen H&Ä-„Quartalsprojekte“;
Voranmeldung erleichtert uns die Planung – im Café, unter 02202-2609296 oder cafe@himmel-un-aeaed.de

Erich Kästner wird am 23. Februar 1899 in Dresden geboren.
Er erlebt zwei Weltkriege und das Dritte Reich. 1933 werden seine Bücher  öffentlich verbrannt, als Gegner des Nationalsozialismus erhält er Publikationsverbot.
Nach 1945 kann er wieder frei wirken. Er lebt und arbeitet in München, wo er im Alter von 75 Jahren stirbt.
Sein 120. Geburtstag ist ein passender Anlass, die schriftstellerische Arbeit Erich Kästners zu würdigen.
Claudia Dietze unternimmt einen Streifzug durch Leben und Werk des berühmten Autors.

Datum

26. Oktober 2019
Abgelaufener Termin

Uhrzeit

18:00

Labels

Anmeldung erwünscht

Ort

Himmel & Ääd-Café
Altenberger-Dom-Str. 125, 51467 Bergisch Gladbach