Express: „Von Schildgen ins Weiße Haus“

Er fotografierte die Großen der Welt, nicht nur als persönlicher Fotograf der Kennedys: Jacques Lowe († 2001) war einer der besten Fotografen seiner Zeit. In seiner Kindheit, als er noch Jascha Lülsdorf hieß, war er jedoch ein Verfolgter, der sich oft in Bergisch Gladbach-Schildgen vor den Nazis verstecken musste.

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden

Folgen Sie uns auf Facebook!

Unsere Förderer & Partner

Weitere aktuelle Nachrichten lesen