Der Dezember-Tipp von FAIRsuchen Schildgen: „Ein paar Schuhe gefällig?“ – aber bitte ÖKOFAIR

Schuhe sind meist aus Leder. Die Lederproduktion hat die gleichen Nachteile wie die Fleischproduktion: Eine große Anzahl von Tieren wird mit dem Ziel der Schlachtung und Tötung gezüchtet. Damit gehen einher: Massentierhaltung und Tierfabriken, Futterpflanzenanbau in Monokulturen, Abholzung von Regenwäldern für ausreichende Anbauflächen, massiver Wasserverbrauch und hohe CO2- und Methanemissionen.
Außerdem ist die Herstellung von Leder, das Gerben von Tierhäuten, durch die Verwendung von Chromsalzen ein extrem giftiger und umweltschädlicher Prozess.

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden

Folgen Sie uns auf Facebook!

Unsere Förderer & Partner

Weitere aktuelle Nachrichten lesen