Das Team von Himmel un Ääd bringt mit seinen „H&Ä-Splittern“ ein wenig Karnevalsstimmung ins Wohnzimmer

Gemeinsam mit den Bläck Fööss und der Kölner Prinzengarde, Martin Schopps, handerCover, Ne Bergische Jung, Miljö und Cat Ballou.

Leider gibt´s in diesem Jahr auch zur Karnevalszeit keine persönlichen Begegnungen, keine rappelvollen Säle und Umzüge mit toller Stimmung, kein gemeinsames fröhliches und unbeschwertes Feiern.
Also feiern wir diesmal Karneval eben ganz anders: wir bleiben zu Hause, vermeiden unnötige Kontakte, halten Abstand und holen uns ein wenig Karneval, Lebenslust und Frohsinn ins Haus.

Wir freuen uns sehr, dass wir bei unserem Engagement für Begegnung und Gemeinschaft so viel karnevalistische Unterstützung gefunden haben und bedanken uns sehr dafür.
Lasst Euch überraschen!
Von Samstag 6. Februar, über Weiberfastnacht bis Rosenmontag  werden die einzelnen Karnevals-Splitter freigeschaltet;
also morgen 18 Uhr geht´s los https://www.youtube.com/HimmelunÄäd-Schildgen

Ein besonderer Hinweis auf die Spendenaktion und Initiative für hilfsbedürftige Künstler und Helfer im Karneval „Mer looße üch nit allein – nur zesamme sin mer Fastelovend“.
Hier Infos und gerne Spenden

Fotos: Prinzen-Garde Köln, Leonie Handrick, Daniela Decker, Lorena Hinz, Willibert Pauels, Daniela Patricia Rösler.

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden

Folgen Sie uns auf Facebook!

Unsere Förderer & Partner

Weitere aktuelle Nachrichten lesen

Galerie

Adventsfenster vorm H&Ä-Café

Adventslieder, eine besinnliche Geschichte, kleine Impulse und ein Adventssegen für die trotz Corona-Einschränkungen und Regen erschienenen Gäste. Schön, dass Ihr gekommen seid! Das anschließende gesellige Beisammensein mit Glühwein musste leider aus bekannten Gründen ausfallen – im nächsten Jahr wird´s bestimmt wieder möglich sein. Bleibt alle gesund und eine gesegnete Adventszeit!

Weiterlesen »
Neuigkeiten

Bitte lassen Sie sich impfen

Bitte lassen Sie sich impfen. Gerne und eindringlich schließen wir uns dem Appell des IGL Bürgerportal-Teams an. Sie schützen nicht nur sich selbst; Impfen ist

Weiterlesen »