‚Schildgen-Café‘

natürlich bio & fair – genießt ihn!

Nur bei uns – bei einer gemütlichen Tasse Kaffee im H&Ä oder als kleines Geschenk mit Schildgen-Logo.
100% Bio-Arabica, fair gehandelt, 250g, gemahlen oder als Bohne.

Himmel un Ääd ist Teil der Kaffeekampagne „Rheinische Affaire“, die die gemeinsame Idee von mehr Gerechtigkeit beim Konsum verfolgt. Unter dem Label „Schildgen-Café“ gibt´s auch im H&Ä-Café diesen ‚fairen Café‘ – sowohl im Ausschank als auch als kleines Mitbringsel für den Genuss zu Hause oder als Geschenk. Damit schlagen wir eine Brücke von Schildgen nach Lateinamerika. Durch faire Handelsbeziehungen hilft dieser Café die Existenz von Kleinbauern und ihren Genossenschaften zu sichern.

Die Rheinische Affaire arbeitet mit Kooperativen in Kolumbien, Bolivien und Nicaragua zusammen, deren Kaffee von EL PUENTE importiert wird. Die Erzeugergemeinschaften in den Anbauländern sichern nicht nur soziale Standards und die hohe Qualität des Schildgen-Café, sondern auch die Zukunft der Kaffeebauern. Dank der Einkünfte aus dem Fairen Handel können sie z.B. in sinnvolle ökologische und medizinische Projekte investieren.

Wir freuen uns sehr über diese Bereicherung unseres Eine-Welt-Angebotes an fair gehandeltem Kaffee, Tee, hochwertiger Schokolade, Bio-Honig und vielem mehr.
Mit dieser ‚lokalen Kaffee-Note‘ wollen wir öffentlichkeitswirksam für Fairen Handel sensibilisieren und insbesondere ‚fairen Kaffee‘ ins Licht rücken.

Die Einführung unseres „Schildgen-Café“ wurde gefördert durch