„Zu Hause ist es doch am schönsten“

Wohnraumanpassung – Infoabend mit Christiane Cichy-Betten vom Seniorenbüro der Stadt Bergisch Gladbach

Eintritt frei – gerne Spenden für H&Ä u. die sozialen H&Ä-„Quartalsprojekte“.

„Zu Hause ist es doch am schönsten“. So denken sicher viele und jeder hofft, dass er solange wie möglich in seiner vertrauten Umgebung leben kann.

Was aber kann man tun, wenn ein Unfall dauerhafte gesundheitliche Einschränkungen nach sich zieht oder altersbedingte Beschwerden zunehmen und die tägliche Versorgung zur Herausforderung wird, weil die Ausstattung der Wohnung nicht den wachsenden Anforderungen entspricht?

Hier bietet Frau Cichy-Betten vom Seniorenbüro der Stadt Bergisch Gladbach kostenlose Beratung und Hilfe.

Datum

19. Oktober 2018
Abgelaufener Termin

Uhrzeit

19:30

Ort

Himmel & Ääd-Café
Altenberger-Dom-Str. 125, 51467 Bergisch Gladbach