auf dem Sofa bei H&Ä – heute: Willi Geloneck

ehemaliger „Stepp-Exentriker“ und Künstler, später Betreiber des Künstlerlokals „Timp“ am Heumarkt in Köln

Ein bewegtes Leben, eine Biografie, mit der man locker vier Leben füllen könnte – so hieß es in einem Interview. In der Nachkriegszeit trat Willi als jüngster „Stepp-Exzentriker“ mit seinem Vater unter dem Namen „Charly & Sohn“ als Künstlerpaar und Artisten auf. Später kamen seine Ehefrau und Freunde als Künstler hinzu, und  sie waren auf den Showbühnen in der ganzen Welt unterwegs.
Nach einer langen bewegten Künstlerkarriere eröffnete Willi Ende der 70er Jahre das Hotel Timp, ein Künstler-Lokal am Heumarkt in der Kölner Altstadt. Hier gab es Shows, Nachtleben, Treffen von Show-Größen und Promis wie Liza Minelli, Helmut Berger, Otfried Fischer, Michael Schumacher, Bettina Böttinger, Udo Kier, Thomas Gottschalk u.v.m.
2008 gab er das Lokal auf und zog sich ins Privatleben zurück. Willi Geloneck lebt inzwischen deutlich ruhiger und abseits des Showbusiness in seinem Häuschen in Schildgen.

Aufgrund seiner vielfältigen Erfahrungen auf allen Kontinenten dieser Welt, seine Mehrsprachigkeit sowie seine Toleranz für Menschen aus allen Kulturen und natürlich auch sein großes Herz, war es möglich, dass er sich hier vor Ort auch für das Thema Flüchtlinge geöffnet hat. So hat er in seinem Haus inzwischen 4 Syrer aufgenommen und erlebt mit diesen Menschen Bereicherung und Vielfalt, gute Gespräche und erreicht mit seiner unvergleichlichen Art, rheinisch-bergischer Frohnatur und Humor für alle eine gewisse Leichtigkeit im Alltag.

Wir freuen uns, Willi Geloneck auf unserem H&Ä-Sofa begrüßen zu können und sind gespannt auf einen spannenden, abwechslungsreichen Abend.

Eintritt frei – Der „Hut geht rum“ zur Unterstützung unserer sozialen Projekte.
Gerne vorherige Anmeldung: im Café, unter 02202-2609296 oder cafe@himmel-un-aeaed.de
oder ab 19:15 Uhr vor Ort.

Datum

19. Mai 2017
Abgelaufener Termin

Uhrzeit

19:30

Labels

Anmeldung erwünscht

Ort

Himmel & Ääd-Café
Altenberger-Dom-Str. 125, 51467 Bergisch Gladbach