4 Szenen an 4 Orten – eine szenische Lesung

die den 1. Weltkrieg aus verschiedenen Alltags-Perspektiven von Männern und Frauen, Tätern und Opfern an verschiedenen Orten in Europa erzählt.

Referenten: Dr. Martin Bock, Leiter der Melanchton-Akademie und Pfarrerin Dorothee Schaper, Referentin der Melanchton-Akademie und Frauenbeauftragte beim EKV.

Veranstaltung in Kooperation mit Ev. Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch und der Melanchthon-Akademie Köln.

Datum

30. Januar 2019
Abgelaufener Termin

Uhrzeit

19:00

Ort

Himmel & Ääd-Café
Altenberger-Dom-Str. 125, 51467 Bergisch Gladbach